Home / Warum Herzfrequenzgesteuertes Training ?

Warum Herzfrequenzgesteuertes Training ?

Die Herzfrequenz ist ein wichtiges Instrument für die Trainingssteuerung. Ich orientiere mich an meiner max. Herzfrequenz um ein optimales Training für die Grundlagenausdauer oder der Förderung der Gesundheit und Erholung zu gewährleisten.

Um seine max. Herzfrequenz zu ermitteln, gibt es eine Faustformel, mit der ich die Frequenz ermitteln kann.

Die Formel heißt :  maxHF = 220 – Lebensalter

Das heißt eine 60-jährige Person hätte dann eine max. Herzfrequenz von 220-60 = 160 HF

Um nun die richtige Herzfrequenz für sein Training zu ermitteln, sollte man z.B. für die Verbesserung der Ausdauer und der Grundlagen in einem Bereich von 60-70 % der max. Herzfrequenz trainieren.

Das bedeutet für unsere 60-jährige Person

60-70 % von 160 = 96 – 112 HF

Die Herzfrequenz kann während des Trainings mitFitness-Tracker oder Pulsuhren gemessen werden.

Nachfolgend habe ich eine Tabelle eingefügt, um eine Orientierung für sein Training zu erhalten.

Aerobe Kapazität = max. Sauerstoffaufnahme

Laktattoleranz = höchstmögliche Belastungsintensität

Das Aerobe Training ist der Indikator für mehr Ausdauer. Man kann länger durchhalten und kommt nicht so schnell aus der Puste.

Solltest du Probleme mit deinem Blutdruck haben dann kannst du dich hier informieren . https://mitfitnessdurchsalter.de/sport-und-bluthochdruck/

Willst du mehr wissen dann findest du viele weitere Informationen und Erklärungen inklusiver Trainigsanleitungen in meinem neuen Buch “Mit Fitness durchs Alter”.

Hier geht es zu meinem Buch auf Amazon:

https://klickehier.com/das-buch-fitness